FileHistory bzw. Dateiversionsverlauf in Betrieb nehmen sowie Daten wieder herstellen, integriert in Windows ab 8, Anleitung von Windows-Total.de

Daten, die in der Bibliothek vorhanden sind, werden gesichert. Eine neue Bibliothek mit Namen z.B. Backup erstellen. Danach unter Eigenschaften der neuen Biblothek alle Ordner hinzufügen, die gesichert werden sollen. Es können auch mehrere Bibliotheken erstellt werden. Optimalerweise werden die Daten auf ein externes Medium, z.B. Festplatte gesichert.

Klicken Sie auf 'http://www.wintotal.de/dateiversionsverlauf-unter-windows-8/', um die Ressource zu öffnen